Wer steht hinter diving-concepts? - „Herzlich willkommen auf unserer Homepage ...“

 


Diving concepts entstand aus dem ehemaligen Ausbildungs- und Forschungszentrum Barakuda Innsbruck.

Diving concepts kann man zweierlei auffassen. Einerseits sind wir ein Ausbildungszentrum für Tauchlehrer und fortgeschrittene Taucher. Andererseits sind wir ein Forschungszentrum, das sich der Erkundung neuer tauchmedizinischer Aspekte und Dekompressionstheorien widmet.

Als langjährige Wissenschaftler und Mitarbeiter der Universitätsklinik Innsbruck haben wir das know how und die Zusammenarbeit mit verschiedensten Forschungsgruppen aufgebaut.

Wir nehmen an wissenschaftlichen Projekten aktiv teil und wollen helfen, neue Erkenntnisse in der Tauchmedizin zu erforschen.

Unsere Philosophie, unsere Ausbildung und unsere taucherischen Fortbildungen basieren auf dem Motto „...keine Kompromisse“. Basis unserer Tauchausbildungen sind die Standards von Barakuda International, die wir im Bereich technisches Tauchen und Handicaptauchen entwickelt haben und im Bereich Sportauchen über Jahre hinweg mitgeprägt haben. Mit vielen Tauchlehrerkollegen und Examinern verbinden uns harmonische und symbiotische Freundschaften.



Leider sind wir entweder unter Wasser oder in der Klinik und haben nicht so viel Zeit, ausführlich über alle unserer Aktivitäten zu berichten.


Wir leben und lieben das Tauchen in allen Facetten.


Auf der Suche nach mehr Erkenntnissen über die Tauchphysiologie interpretieren wir den Ausdruck Explorationstauchgang im wahrsten Sinne des Wortes, nämlich als eine Exploration in unsere Körper und in unsere Gewebe.

x

x

x

x

Gut Luft


Eure Innsbrucker Frank und Andrea